Interview mit Florian Bublys von Bildet Berlin – der Bildungspodcast

Der Bildungspostcast hat kürzlich ein Interview mit einem unserer Vorsitzenden geführt. Hier kann man die Folge hören:

„In dieser Folge interviewen wir Florian Bublys, einer der Vorsitzen der neu gegründeten Partei Bildet Berlin.

Dabei geht es nicht nur um sein Engagement in den vergangenen 10 Jahren für eine bessere und gerechtere Bildungspolitik, sondern auch um die Frage, ob das Schulsystem ähnlich dem Klimawandel Kipp-Punkte überschritten hat, ob Schule außerhalb des Wahlkampfes überhaupt eine Lobby hat und warum wir uns als Gesellschaft mit dem Wahnsinn, der täglich in Schulen stattfindet, arrangiert haben.

Florian entwirft aber auch ein sehr konkretes Bild, wie Bildungseinrichtungen zu „Palästen der Gesellschaft“ werden können. Außerdem erläutert er, was Bildet Berlin nach der Wahl machen wird, wenn sie den Bildungssenat übernehmen.“ (Beschreibung der Folge bei Spotify)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.